KUBIS Vertriebsmarketing-Seminar

Kundenmanagement         Potenzialanalyse       Funktionales-Cross-Selling       Coaching Key4you  

Monatsblog





Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen!

Viele Grüße



19. November 2016, 23:32

Persönlichkeitsstruktur vom Kunden schnell erfassen und richtig darauf reagieren

In meinem heutigen Beitrag geht es um den neugierigen Verkäufer:
WETTBEWERBSORIENTIERT – Wechsel/Entdecker-Tendenz

Zusammenfassung vom letzten Beitrag:
Jeder Verkäufer hat eine spezielle Art, mit der er mit dem Kunden kommuniziert, die Beziehung herstellt und aufrecht erhält.
Wenn ich weiß, welche Verkäuferpersönlichkeit ich bin, kann ich leichter die Probleme und Erwartungen meines Kunden verstehen und Bedarfsgerecht darauf reagieren.

Der „NEUGIERIGE VERKÄUFER“ – MARKT- UND WETTBEWERBSORIENTIERT

Am Beispiel des neugierigen Verkäufers zeige ich Ihnen, wie sich dieser Verkäufertyp immer wieder selbst motiviert und seine Überzeugungskraft einsetzt. Er sieht in der Kundenbindung eher die Herausforderung, mehr aus der Beziehung herauszuholen und sorgt mit seinen innovativen Vorschlägen immer wieder für Überraschungen.

Stellen Sie sich vor, nach einer Persönlichkeitsanalyse kam heraus, Sie haben eine Markt- und wettbewerbsorientierte Grundstrebung
Verkäufer mit dieser Grundstrebung sind eher spontan und kreativ. Sie gehen an einen Auftrag schwungvoll und dynamisch heran. Sie suchen nach einer Möglichkeit, Ihren eigenen Stil in den Auftrag einzubringen.
Mit Motivation und Überzeugungskraft sind Sie engagiert am Finden kreativer Lösungen.
Ihre Kunden lassen sich von Ihrem Ideenreichtum und Ihrer flexiblen Art mitreißen. Mit Ihrem reichen Schatz an erfolgreichen Methoden können Sie Ihre Kunden immer wieder aufs Neue begeistern. Ihnen scheint kein Problem zu schwer oder unbezwingbar.
Mit Überzeugung und lebhaftem Auftreten reißen Sie mit Leichtigkeit Ihr Umfeld mit.
Im Umgang mit Risiken sind Sie eher mehr wagemutiger als Verkäufer mit einer anderen Tendenz bspw. Nähe/Dauer oder Dauer/Distanz.
Ihrer Intuition ist es zu verdanken, dass Sie am Puls der Zeit bleiben. Somit bescheren Sie ihren Kunden als Visionär so manche gute zukunftweisende Idee.

Im sozialen Umgang mit Ihrem Kunden sind Sie als Markt- und Wettbewerbsorientierter Verkäufer im Auftreten eher Dynamisch und überfordern mit Ihrer Art und Weise manchen Kunden.
Vorsicht ist geboten bei Kunden mit einer Dauer/Realisierer-Tendenz. Mit diesem Typen haben Sie Ihre liebe Not. Für einen Verkäufer mit einer Wechsel/Entdecker-Tendenz sind diese Typen Langweiler, sehen immer nur die Gefahren und zeigen zudem immer Bedenken an und mahnen zur Vorsicht.
Mit einem Kunden der eine Distanz/Analytiker-Tendenz hat, besteht die beste Beziehung. Von beiden Typen geht der Wille und Entdeckerdrang aus, dass daraus so manches gute Projekt geboren wird.

Sollte es in der Kundenbeziehung zu einem Konflikt kommen, wird dieser sofort geklärt.
Meist eher impulsiv und kurz. Es empfiehlt sich aber trotzdem noch ein abschließendes ernstes Gespräch.

Ihre Rolle als Markt- und Wettbewerbsorientierter Verkäufer liegt in der Flexibilität, Innovationskraft und dem Drang nach Fortschritt.

Mein nächster Blog-Beitrag lautet:

DER ÄUßERE VERKÄUFER
STRATEGIE- UND QUALITÄTSORIENTIERT

Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Freude an meinem Beitrag

Ihr Werner Gasser-Grape

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren


03. Oktober 2016, 18:01

In der Kundenkommunikation und im Verkaufsgespräch den Kunden von seinem Nutzen überzeugen und erfolgreich verkaufen. Am Beispiel des „SICHEREN VERKÄUFERS“ – PROZESS UND PRODUKTORIENTIERT (Dauer/Realisierer-Tendenz)

Jeder Verkäufer hat eine spezielle Art, mit der er mit dem Kunden kommuniziert, die Beziehung herstellt und aufrechterhält.
Nur was passiert, wenn ich als Verkäufer aus manchen Verkaufsgesprächen mit dem Gefühl des Versagens herausgehe? Wenn ich keine Brücke zu meinem Gegenüber schlagen konnte? Im Gegenteil, wenn sich die Zugänge sogar verhärtet haben?
Selbst eine Reflektion vom Verkaufsgespräch für nachkommende Gespräche hilft nicht weiter.
Ab diesem Zeitpunkt kann Ihnen eine Persönlichkeitsanalyse von mir den Zugang zu anfangs gedacht schwierigen Kunden ermöglichen.
Wenn ich weiß, was für ein Verkäufertyp ich bin, kann ich leichter die Probleme und Erwartungen meines Kunden verstehen und gezielter darauf reagieren.

Nehmen wir an, Sie haben eine Dauer/Realisierer Tendenz. Somit wären Sie ein:
„SICHERER VERKÄUFER“ – PROZESS UND PRODUKTORIENTIERT

Nehmen wir an, durch die Persönlichkeitsanalyse kam heraus, dass Sie in Ihrer Grundstrebung eine Dauer/Realisierer-Tendenz haben. Dann wären Sie ein „SICHERER VERKÄUFER“ – PROZESS UND PRODUKTORIENTIERT
Verkäufer mit dieser Grundstrebung sind eher praktischer Natur. Sie gehen einen Auftrag eher sachlich an und überlegen, meist kritisch, für welchen Kunden welches Produkt am besten geeignet ist. Sie setzen sich mit Freude und Engagement mit der gestellten Herausforderung auseinander.

Bei Ihnen fühlt sich der Kunde gut aufgehoben, denn Sie halten Ihre Versprechen ein. Auf Sie kann sich der Kunde/Auftraggeber verlassen. Sie legen Wert auf eine klare und faire Kommunikation.
Mit langfristigen Problemen helfen Sie dem Kunden und analysieren Schritt für Schritt die Situation, bis sich ein Ergebnis herauslöst. Dies wird dann beharrlich verfolgt.

Der Kunde geht bei Ihnen kein großes Risiko ein, da Sie im Vorfeld bereits diese bei der Auftragsklärung miteinbeziehen. Im sozialen Umgang mit dem Kunden sind Sie als Prozess-Produktorientierter Verkäufer eher zurückhaltend. Spannungssituationen kann es im Umgang mit Kunden geben, die eine Wechsel/Entdecker-Tendenz haben. Diese Kunden nehmen Sie eher als Bremser und spießig wahr. Zu Kunden mit Nähe/Vermittler- oder Distanz/Analytiker-Tendenz besteht die günstigste Beziehung.

Die Rolle der sicheren Verkäufer liegt in der Planung, Kontrolle und organisieren.

Mein nächster Blog-Beitrag lautet:

DER NEUGIERIGE VERKÄUFER
MARKT- UND WETTBEWERBSORIENTIERT

Ich wünsche Ihnen alles Gute und viel Freude an meinem Beitrag.

Ihr Werner Gasser-Grape

Redakteur

Kommentare (0)

Kommentieren